Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Auch in Zeiten von Corona bleibt meine mobile Praxis geöffnet!

Hausbesuche sind weiterhin möglich, aber:

Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit dem Coronavirus COVID-19 gibt, von Ihrem Wunsch nach einem Hausbesuch ab !

Auch bei einer vielleicht zunächst harmlos erscheinenden Erkältung bitte ich um Information, damit wir andere Lösungen finden können.

 

Bitte beachten Sie im Falle eines Hausbesuchs bei Ihnen:

!        Kein Händedruck

!        Kein Körperkontakt Mensch:Mensch

!        Zu Beginn und am Ende der Behandlung möchte ich mir bei Ihnen gründlich die Hände waschen können. Desinfektionsmittel habe ich dabei.

 

Wenn ein Hausbesuch nicht möglich ist, können wir telefonieren und einen Termin via Skype, Zoom, WhatsAppp oder Face time vereinbaren, bei dem wir alles besprechen und ich Sie auch anleiten kann.

Nutzen wir die aktuelle Situation - sie ist eine große Chance zur Ruhe zu kommen und sich auf sich und seine Familie (egal wieviel Beine, Pfoten oder Flossen die Mitglieder haben) zu konzentrieren. Sich Zeit zu nehmen, wofür sonst immer keine Zeit scheint.

 Sehr liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihre Christiane Fürll

"Gott wünscht, dass wir den Tieren beistehen, wenn sie der Hilfe bedürfen.
Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiches Recht auf Schutz.
Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir, alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir,
also sind sie uns gleich gestellte Werke des allmächtigen Schöpfers - unsere Brüder."

(Franziskus von Assisi, 1182-1226)

 

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

 

Wer bin ich?

Mein Name ist Christiane Fürll, ich bin Tierheilpraktikerin und Physiotherapeutin.

Meine Physiotherapieausbildung habe ich von 1985 - 1987 an der Physiotherapieschule der Universitätsklinik Mainz absolviert. Seit 2001 bin ich selbständig tätig.

Schon viele Jahre lebe ich mit Hunden zusammen und habe sie von jeher, wenn es nötig war, physiotherapeutisch unterstützt.

Um meine Arbeit zu fundieren, habe ich mich für eine Zusatzausbildung als Tierheilpraktikerin entschieden. Lange habe ich nach der für mich richtigen Ausbildungsstätte gesucht, um dann endlich 2008 bei der Tierreha Rheinbach fündig zu werden. Der praktischen Ausbildung an Hund, Katze und Pferd wurde hier sehr viel Zeit gewidmet wird und wir hatten mit Ulrike Mönnich und Elke Deistung ein hervorragendes Lehrerinnenteam. Die Abschlußprüfung habe ich am 11. April 2010 bestanden.

Die 1,5 jährige Weiterbildung Tierkommunikation, Energetik & Sensitivität bei Elisabeth Berger habe ich im Mai 2014 erfolgreich abgeschlossen.

Meine Weiterbildung zur Pferdephysiotherapeutin bei Julia Aschenbrenner habe ich im Juli 2018 erfolgreich beendet.

 

Warum eine mobile Tierheilpraxis?

Ich möchte Sie und ihr Tier (Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen, Katze, Hund, Esel, Pferd) in gewohnter, stressfreier und entspannter Umgebung beraten und behandlen, dies gibt mir objektivere Aufschlüsse über den aktuellen Gesundheitszustand Ihres Tieres.

Bitte melden Sie sich zur Terminabsprache telefonisch:

+49.228.6299897 / +49.171.5220797

oder per Mail:

info(a)tierheilpraxis-bonn.de

bei mir.